ГДЗ немецкий язык за 7 класс к учебнику Шаги 3: И.Л. Бим, Л.В. Садомова, Н.А. Артемова.

2. Das Gesicht einer Stadt — Visitenkarte des Landes
Облик города — визитная карточка страны

1. Запиши то, что принадлежит к немецкому городу.
      Das Rathaus, die Kirche, die Post, die Schule, die Apotheke, die Fabrik, die Bank, der Park, die Grünanlage, das Kino, das Theater.

2. Представь себе: ты архитектор и проектируешь новый город. Что должно быть в городе?
    Hier bauen wir ein Hotel.
    Und hier — eine Schule.
    Hier können wir eine Bank bauen.
    Und hier — eine Grünanlage machen.

3. Как называются эти города/эти страны по-русски?
     Вена, Вадуц, Женева, Веймар, Гамбург, Ганновер, Лихтенштейн, Гессен, Люцерна, Штуттгарт, Саарбрюкен, Австрия, Швейцария.

4.Что не попадает в логический ряд? Отметьте крестиком.
    1.die Schule
    2.das Lehrbuch
    3.der Platz

5. Дополни следующие разговоры по образцу.
a) Йорг говорит с Найди и с Мартином.
b) Марта говорит с Лизой.
❖ Hallo!
❖ Grüß dich!
❖ Wo warst du gestern? Ich habe dich gestern zweimal angerufen. Aber keiner war da.
❖ Ich bin gerade aus Dresden.
❖ In Dresden warst du?
❖ Ja. Es war toll. Es hat mir dort sehr gefallen.
❖ Was hast du dort gesehen?
 Vieles. Aber einen starken Eindruck hat auf mich die Gemäldegalerie gemacht.

6. В каких городах (см. учебник, стр. 52 — 57) находятся сле­дующие достопримечательности? Отметь, пожалуйста, крестиком.
das Spielzeugmuseum — Nürnberg
der Zwinger — Dresden
das Naturhistorische Museum — Bern
die Deutsche Bücherei — Leipzig
das Dürerhaus — Nürnberg
das Einstein-Museum — Bern
das Verkehrsmuseum — Nürnberg
die Semper-Oper — Dresden
das Schweizerische Schützenmuseum — Bern
die Internationale Buchmesse — Leipzig
der Handwerkhof — Nürnberg
das Schloß Pillnitz — Dresden
die Kunsthalle — Bern
das Gebäude des Tribunals — Nürnberg
die Gemäldegalerie — Leipzig

7. Каких великих музыкантов, поэтов и писателей Германии ты можешь назвать?
   Musiker: Mozart, Beethoven, Strauss, Schubert, Schumann, Haydn, Brahms.
   Dichter: Hoffman, Kästner, Goethe, Schiller.
   Maler: Dürer, Canaletto, Friedrich.

8. Напиши предложения по образцу.
    Leipzig nennt man die Stadt des Buches und der Musik.
    Wien nennt man die Kunstmetropole im Herzen Europas.
    Dresden nennt man das Elbflorenz.
    Weimar nennt man Goethe-und-Schiller-Stadt.
    Bern nennt man die Stadt der Museen.
    Nürnberg nennt man die Stadt der Sehenswürdigkeiten.

10. Представь себе: ты гид и должен показать немецким гостям Красную площадь и московский Кремль. Приготовься к экскурсии, возьми в помощь схему.
      Wir befinden uns auf dem Roten Platz. Das ist der wichtigste Platz Moskaus.
      Hier können wir schöne Beispiele der russischen Baukunst sehen: den Kreml, die Paläste, die Kathedralen und die Kirchen.
      Vor der Kathedrale ist das Minin-und-Pojarski-Denkmal. An der Nordseite des Roten Platzes steht das Staatliche Historische Museum.
      An der Ostseite steht parallel zur Kremlmauer das Staatliche Kaufhaus.
      An der Kremlmauer befindet sich das Masoleum.
      Jetzt gehen wir in den Kreml, um seine Sehenswürdigkeiten zu besichtigen.
       Im Kreml gibt es viele weltberühmte Sehenswürdigkeiten, wie z. B. Die «Zar-Puschka» und der Glockenturm «Iwan Weliki»-

11. Приготовься к экскурсии по центру Москвы (твоего города).

13. Составь викторину о городах «Золотого Кольца».
      2.Diese Stadt wurde im Jahre 1010 gegründet. (Jaroslawl)
      3.Es gibt zwei Städten mit solchen Namen. (Rostow Weliki)

14. Вставь глаголы правильно.
      1.In dieser Schule lernt man Deutsch.
      2.Man liest in der Deutschstunde viel deutsch.
      3.Man macht viele grammatische Übungen.
      4.Man singt auch deutsche Lieder.
      5.In der Pause spricht man miteinander auch deutsch.

15. Переведи, пожалуйста, на русский язык.
      1.По воскресеньям никто не любит сидеть дома.
      2.Летом все с удовольствием едут за город.
      3.По вечерам ходят в кино или гуляют.
      4.Этого врача в нашем городе хорошо знают.
      5.В нашем городе много занимаются спортом.
      6.На стадион ездят на автобусе.
      7.Там проводят много времени.

16. Как шлют письма? Измени ответы: употребляй местоимение man.
      Man schreibt einen Brief.
      Dann kauft man einen Briefumschlag und eine Marke am Schalter «Briefmarkenverkauf».
      Man legt den Brief in den Briefumschlag und klebt ihn zu.
      Man schreibt die Adresse des Adressaten.
      Dann schreibt man die Adresse des Absenders.
      Dann klebt man eine Marke darauf und geht zum Briefkasten.
      Gewöhnlich liest man noch einmal die Adresse und wirft den Brief in den Briefkasten.

17. a) Закончи, пожалуйста, предложения. Возьмите предложе­ния внизу в помощь.
     Jaroslawl wurde im 10. Jahrhundert gegründet, und es gibt hier viele schöne Kirchen, Klöster, Kathedralen, Paläste. In den Gebäuden einiger Klöster befinden sich jetzt Museen für Volkskunst, darum wiederspiegelt das Gesicht dieser Stadt ihre Geschichte.
     Rostow Welikij ist eine wunderschöne altrussische Stadt, und das ist das Denkmal der nationalen Kultur und Architektur Rußlands.
     Der Rostower Kreml ruft ein besonderes Interesse hervor, deshalb fahren viele Touristen nach Rostow Welikij.
     Viele Touristen besuchen auch Suzdal, denn sie können hier sehr viel Interessantes sehen.
     Die Stadt ist jetzt ein weltbekanntes Touristenzentrum, deswegen besuchen Sie bitte Suzdal.

18. Что могут русские дети посоветовать немецким друзьям?
a) Постройте совместные предложения с und, aber, denn, darum, deshalb, deswegen.
     Die Städte sind wunderschön, deshalm müsst ihr auch Archangelskoje besuchen und das Schloss mit der Sammlung von Plastiken, Porzellan, Möbeln, Gemälden besichtigen.
     Troize-Sergijewa Lawra liegt in einer maleischen Gegend, deswegen gibt es hier auch viele Grünanlagen.
     Besucht Petrodworez — einen der ältesten und schönsten Vororte von Sankt Petersburg, denn die hervorragendsten Meister, Architekten, Maler nahmen am Bau der Paläste und Parks teil.
     In Zarskoje Selo verbrachte Puschkin im Lyzeum sechs Jahre, und ihr könnt dort das Puschkin-Museum besuchen und das Puschkin-Denkmal sehen.

19. Напишите, пожалуйста, с правой стороны инфинитивные формы.
fahren
schreiben
wandern
sein
spazierengehen
scheinen
gehen
sich verstehen
sich verirren
bekommen
beginnen
zukommen
kommen
warten

3. Wie ist der Verkehr in einer moderner Großstadt?
Wie orientiert man sich hier?
Какое движение в современном мегаполисе?
Как можно ориентироваться?

1. Запиши, какие средства передвижения существуют.
     In jeder Großstadt gibt es folgende Verkehrsmittel: Taxis, Autos, Buss, Obusse, Sraßenbahnen, U-Bahn.

2. Где останавливаются следующие средства передвижения? Со­едини, что по твоему мнению подходит друг другу, а потом запиши предложения.
    Das Taxi hält an der Verkehrsampel.
    Die Autos halten an der Kreuzung.
    Das Fahrrad hält an dem Straßenübergang.
    Die Busse halten an der Haltestelle.
    Die Straßenbahn hält an der Ecke.
    Die U-Bahn hält an der U-Bahnstation.

3. Обрати внимание на семейства слов. Пронумеруй слова по алфавиту и переведи их.
1.die Bushaltestelle — автобусная остановка
2.erhalten — получать
3.die Erhaltung — получение
4.Halt! — Стой!
5.halten — стоять
6.die Haltestelle — остановка
7.die Haltung — вид
8.die Obushaltestelle — троллейбусная остановка
9.die Sraßenbahnhaltestelle — трамвайная остановка
10.die Taxihaltestelle — остановка такси
11.sich unterhalten — беседовать
12.die Unterhaltung — беседа

4. У глагола halten много значений.
a) Переведи на русский язык следующие соединения слов. Возь­ми, если потребуется, словарь в помощь.
     ein Heft in der Hand halten — держатьтетрадьвруке
     etwas in Ordnung halten — держать что-то в порядке
     etwas sauberhalten — содержать что-то в чистоте
     etwas kühl/kalt halten — держать что-то в холоде
     eine Diät halten — соблюдать диету
     Ruhe halten — сохранять спокойствие
     eine Rede halten — держать речь
     Frieden halten — сохранять мир
     sein Wort halten — держать свое слово
     j-n für klug/dumm halten — держать кого-то за дурака/за умного
     Für wen höltst du mich? — За кого ты меня принимаешь?
b) Дополни предложения.
    Was hältst du in der Hand? Eine Fahrkarte?
    Für wen hältst du mich? Ich bin doch dein Freund.
    Wer hält eure Wohnung in Ordnung?
    Hältst du immer dein Wort?
    Mein Vater muß heute in der Versammlung eine Rede halten.
    Man muß Milch kalt halten.
    Meine Oma ist krank. Sie muß Diät halten.
d) Дополни это.
    Der Bus hält an der Ecke.
    Der Mensch hält an der Ecke.
    Das Auto hält an der Verkehrsampel.
    Die Uhr bleibt stehen.

5. Где входят, а где выходят? Соедини то, что по твоему мнению подходит друг другу, а потом запиши предложения.
     Ihr steigt am Laden ein und an der dritten Haltestelle aus.
     Wir steigen am Zoo ein und an der Post aus.
     Ich steige an der Ecke ein und am Theater aus.
     Mein Vater steigt am Museum ein und an der Bibliothek aus.
     Du steigst an der Schule ein und an der nächsten Haltestele aus.

6. Напиши, пожалуйста, где они вошли и вышли.
     Sie sind am Kino eingestiegen und am Park ausgestiegen.
     Ihr seid am Laden eingestiegen und an der drittten Haltestelle ausgestiegen.
     Wir sind am Zoo eingestiegen und an der Post ausgestiegen.
     Ich bin an der Ecke eingestiegen und am Theater ausgestiegen.
     Mein Vater ist am Museum eingestiegen und an der Bibliothek ausgestiegen.
     Du bist an der Schule eingestiegen und an der nächsten Haltestelle ausgestiegen.

7. Напиши три диалога по образцу.

                1.
❖ Eva, wohin gehst du?
❖ Ins Kino.
❖ Womit fährst du dahin?
❖ Mit dem Bus.

                2.
❖ Jurgen, wo willst du hin?
❖ Ich will ins Theater.
❖ Womit kommst du dahin?
❖ Mit der Straßrenbahn Linie A.

                3.
❖ Herr Schmidt, wohin gehen Sie?
❖ Ich gehe zur Arbeit.
❖ Und wie fahren Sie zur Arbeit?
❖ Mit dem Auto.

8. Андреас учит своего младшего брата Ули. Дополни, пожалуй­ста, диалог, возьми в помощь учебник (с. 85).
     Andreas: Der Verkehr ist in einer Großstadt stark. Den Verkehr regelt der Milizionär, der Verkehrspolizist, die Verkehrsampel. Siehst du da drei Lichter: rot, gelb und grün? Das rote Licht der Verkehrsampel bedeutet: Vorsicht! Stehen bleiben! Die Fußgänger müssen warten. Auch das gelbe Licht bedeutet: Vorsicht! Die Fußgänger müssen noch warten.
     Uli: Ich weiß. Das grüne Licht bedeutet: der Weg ist frei. Wir können über die Kreuzung gehen.
     Andreas: Du hast recht. Aber sieh zuerst nach links, dann nach rechts. Kommt da nicht ein Auto um die Ecke? Jetzt kannst du gehen.

9. Представь себе: ты ненец и стоишь сейчас у городского теат­ра. Некоторые туристы спрашивают тебя о дороге. Напиши свои ответы (план тебе в этом поможет).
     Zum Rathaus? Da, nach der Grünanlage ist Rathaus.
     Zum Kunsthistorischen Museum Geradeaus und dann nach links.
     Zum Naturhistorischen Museum Geradeaus, ungefähr 300 Meter.
     Zum Burggarten Geradeaus, dann nach rechts und dann noch einmal nach rechts.

10. Ты это знаешь?
a) Прочитай, пожалуйста, вопросы.
b) Подчеркни подлежащее и сказуемое в каждом придаточном предложении.
        1.es, gab.    2.Karl Benz, gebaut hat.      3.sein Auto, fahren durfte.

11. Прочитай, пожалуйста, рассказ и подчеркни главную мысль.

12. Прочитай текст еще раз и построй предложения по образцу.
      Im Text steht, daß es vor hundert Jahren keine Autos war.
      Im Text sagt man, daß die Menschen zu Fuß gingen oder mit Pferdewagen fuhren.
      Im Text erzählt man, daß der Verkehr nicht stark war.
      Im Text steht, dasß die Straßen nicht breit und nicht asphaltiert waren.

13. Вставь daß или ob.
1. daß    2.daßß    3.ob     4.daßß    5.daß    6.daß




Новости